Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

 

zhineng qigong

zhineng qigong

 

Ausbildungsinhalte

Ausbildung zum/zur Zhineng Qigong-Kursleiter/in

Die Ausbildung zum/zur Kursleiter/in dauert zwei Jahren und umfasst 154 Zeitstunden. Im Einzelnen sind es:
...3 fünftägige Ausbildungsseminare,
...1 dreitägiges Ausbildungsseminar und
...4 eintägige Workshops sowie ein Selbststudium mit
...4 Gongs (1 Gong = 100 zusammenhängende Tage für vorgegebene Übungen).

Eingangsvoraussetzungen:
Die Ausbildung des Zhineng Qigong ist für jeden gedacht, der seine körperlichen und geistigen Fähigkeiten entwickeln möchte, Freude daran hat, diesen Reichtum an andere Menschen weiterzugeben.

Um Zhineng Qigong kennenzulernen, können Sie einen eintägigen Workshop bei einem Kursleiter Ihrer Wahl besuchen.

Die aktuellen Daten finden Sie unter Kursübersicht auf dieser Website.

Ausbildungsinhalte:
Zhineng Qigong - Praxis

  1. Das Qi Anheben und Ausgiessen (Peng Qi Guan Ding Fa)
  2. Verschmelzung der drei Zentren (San Xin Bing Zhan Zhuang)
  3. "Körper und Geist" – Methode (Xing Shen Zhuang)
  4. La-Qi Meditation
  5. Aufbau eines Qi - Feldes und Heilung mit Hunyuan Qi
  6. Die 8 Qi-Methoden und verschiedene kleine Übungen

Zhineng Qigong - Theorie

  1. Geschichte Qigong/Zhineng Qigong
  2. Hunyuan Qi Theorie u.a.
  3. Beziehung zwischen Jing-Qi-Shen: Körper-Energie-Geist (Bewusstsein)
  4. Grundkenntnisse der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  5. Heilungstheorie des Zhineng Qigong
  6. Didaktik des Zhineng Qigong

Zertifizierung:
Nach Abschluss der Ausbildung erhält der Teilnehmer
ein Zertifikat zum/zur „Zhineng Qigong Kursleiter/in“.

Der erfolgreiche Abschluss beinhaltet
eine schriftliche und eine praktische Prüfung.

Der Kursleiter ist berechtigt, nach Abschluss der Ausbildung Zhineng Qigong Workshops zu leiten.

Ausbildung zum/zur Zhineng Qigong-Lehrer/in

Die Ausbildung dauert zwei weitere Jahren und
umfasst weitere 154 Zeitstunden.

Nach Abschluss der Ausbildung wird ein Zertifikat zum/zur
„Zhineng Qigong-Lehrer/in“ ausgestellt.

Das Zertifikat berechtigt Kursleiterausbildungen eigenverantwortlich zu unterrichten und weiter zu geben