Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

 

 

Keine Manipulation des Qi-Flusses

Qigong zielt darauf ab, den Qi-Fluss im Körper zu verbessern. Im Zhineng Qigong wird lediglich der Qi-Fluss zum Körper hin und innerhalb des Körpers beeinflusst. Es gibt drei Methoden in diesem Sinne mit Qi zu arbeiten.

1. Qi über das Bewusstsein heranführen
Beim Heranführen von Qi im Zhineng Qigong liegt der Fokus nicht auf dem Qi, sondern auf der Stelle, wohin dieses fliessen soll, um gewünschte Veränderungen zu erzielen. Dies ist eine viel sicherere Methode. Das Qi sucht sich seinen Weg von alleine und es kommt nicht zu Komplikationen.

2. Qi über die Bewegung heranführen
Mit dieser Methode wird der Qi-Fluss in den Leitbahnen durch Bewegungen erleichtert.

3. Qi über Laute heranführen
Bei dieser Methode wird der Qi-Fluss durch das Rezitieren bestimmter Silben angeregt. Dies wird traditionellerweise auch Chant oder Mantra genannt.

Die drei hier beschriebenen Methoden Qi heranzuführen, beruhen auf natürlichen Prozessen. Deshalb sind die Übungen sicher, zuverlässig und einfach auszuführen.