Aktuelle Entwicklung von Zhineng Qigong

Die aktuelle Entwicklung von Zhineng Qigong

 

Dr. Pang widmete sich in den letzten Jahren verstärkt den wissenschaftlichen Untersuchungen und hat die Hunyuan-Qi-Theorie auf wissenschaftlicher Basis zur 3-Ebenen-Substanz-Theorie weiterentwickelt.

Die 3-Ebenen-Substanz-Theorie befasst sich mit den drei Substanz-Ebenen: Information, Energie und Masse. Das ganze Universum wurde und wird von diesen drei Substanz-Ebenen erzeugt, wobei die Information entscheidend ist, da sie die Fähigkeit hat, Energie und Masse zu beeinflussen.

Mit Dr. Pangs Unterstützung haben einige wissenschaftliche Forschungsteams, wie z.B. das Xi’an Zhineng Forschungszentrum, China (Macao) 3-Ebenen-Substanz-Theorie Forschungszentrum und die China Jiangxi TCM Universität, in den letzten Jahren wissenschaftliche Untersuchungen zu der 3-Ebenen-Substanz-Theorie in den Bereichen der Heilung, Quantenphysik usw. erfolgreich durchgeführt.

Parallel zur 3-Ebenen-Substanz-Theorie entwickelte Dr. Pang das Konzept der “zwei Lebensmodelle”. Das Konzept beinhaltet, die menschliche Lebensart und Kultur auf die Basis der Ganzheitlichkeit zu stellen, um Harmonie und Balance in der Gesellschaft herzustellen.

Das alte Wissen von Qigong wird heute in China “Lehre über das Qi” genannt. Die Stufe 1 (“Qi Anheben & Ausgießen”) und Stufe 2 (“Körper & Geist Methode”) von Zhineng Qigong wurden in der “China Jiangxi TCM-Universität” offiziell ins Lehrprogramm aufgenommen worden. Zhineng Qigong ist die einzige Qigong-Form, die in die staatlichen Ausbildungsprogramme von China aufgenommen wurde.

Dr. Pang veröffentlichte außerdem in den letzten Jahren mehrere Bücher. Diese Bücher sind Zusammenfassungen vom Konfuzianismus, Taoismus, Buddhismus und über die Erfahrungen von Vorfahren, von erleuchteten Meistern. Sie fokussieren alle auf die Weiterentwicklung des Bewusstseins, den Erleuchtungszustand – Yiyuanti. Eine relativ neue Übungsmethode ist z.B. N-Ton chanten – der direkte Weg in den Yiyuanti-Zustand zu gelangen. Einige Teilnehmer, die wissenschaftlichen Untersuchungen erfolgreich durchgeführt hatten, sind während der Untersuchungen in den Yiyuanti-Erleuchtungszustand hineingegangen. Dies ist in der wissenschaftlichen Geschichte noch nie geschehen.

Dr. Pang lebt heute als Rentner in Beijing und trägt zur Weiterentwicklung der menschlichen Kultur und dem Wohlergehen der Menschheit bei.