Lu Zhengdao

1991 lernte er Zhineng Qigong und praktiziert und unterrichtet es bis heute. Seine 2- jährige Ausbildung machte er im Huaxia Zhineng Qigong Zentrum.

In den letzten 20 Jahren hat er für über 30.000 Menschen in der Welt Kurse organisiert und durchgeführt.

Seine Schwerpunkte:

● Zhineng Qigong Wissenschaft, Theorie und verwandte Gebiete, wie die Theorie der Qi-Meridiane und Qi-Transformation in TCM, des Weiteren die Bedeutung der Psyche und Ernährung beim Immunsystem, Psychologie, Anatomie, Krankheiten und Physiologie des Menschen.

● Sowohl Theorie als auch die Anwendung der Techniken.

● Reichlich Erfahrung bei Heilungen, insbesondere bei chronischen Erkrankungen und bei Erkrankungen mit unbekannter Ursache und Komplikationen.

● Tiefes Wissen über die Verlangsamung des Alterungsprozesses und der Lebensverlängerung.