Wirbelsäulen Qigong nach Meister Dou Zhanguo 2022

Datum/Zeit
19.08.2022 - 23.08.2022
9:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Taiji- und Qigong-Zentrum

Kategorien


Nach der TCM werden durch eine flexible Wirbelsäule die wichtigsten Energiebahnen (insbesondere die Du-Meridiane) durchgängig. Die Selbstheilungskraft wird aktiviert und innerhalb kurzer Zeit verbessert sich die Vitalität. Da die Wirbelsäule eine direkte Verbindung zum Hirn hat, werden dadurch auch Hirnzellen besser genährt und stimuliert. Die allgemeinen Hirnfunktionen (Gedächtnis, Konzentration, Intuition, emotionale Stabilität usw.) werden gefördert und verbessert.

Wirbelsäulen-Qigong enthält praktische Übungen, die leicht erlernbar sind und von jedermann im Alltag integriert werden können. Es gibt 16 liegende Formen, 5 sitzende Formen sowie ausgewählte stehende Übungen aus dem  Zhineng Qigong für die Wirbelsäule.

Trainiert werden Rücken, Wirbelsäule, Bänder sowie Gelenke, welche sonst selten benutzt werden. Verspannungen im Rücken, den Muskeln und Gelenken werden gelöst. Der Körper wird stärker und schöner. Die Energie fließt harmonisch durch die Meridiane im Körper, dabei wird der Körper regeneriert.

Meister Dou Zhanguo hat diese effektive Methode entwickelt. Er ist im Qigong Bereich aufgrund seiner sehr beweglichen Wirbelsäule weltweit berühmt, die er in allen Abschnitten und Richtungen bewegen kann – dafür gibt es ein Video bei YouTube https://www.youtube.com/watch?v=J915vtkzKio. In diesem Seminar lernen wir die Übungen und Theorie direkt mit ihm und seinem Unterrichtsteam.

Das Seminar wird vormittags online mit Meister Dou über einen großen Monitor durchgeführt und nachmittags wird die Methode mit Ping geübt. An dem Seminar kann sowohl vollständig online als auch live im Taiji & Qigong Zentrum in Eberdingen teilgenommen werden.

Uhrzeiten:
9:30 Seminarbeginn – Online Unterricht mit Meister Dou
11:00 Pause
11:30 Seminar – Online Unterricht mit Meister Dou
12:30 Mittagspause (gemeinsames Mittagessen)
14:30 Seminar
15:30 Pause
16:00 Seminar
17:30 Ende

Zielgruppe
Besonders hilfreich für Menschen, die an chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule leiden. Sowie alle, die aktiv und bewusst die eigene Gesundheit, durch eine bessere Beweglichkeit der Wirbelsäule verbessern wollen.  Auch sehr gut geeignet für TCM-Ärzte, Qigong- und Kampkunst- und Yoga-Praktizierende.

Dieser Kurs ist nicht für Patienten geeignet, die durch eine Operation an der Wirbelsäule künstliche Teile erhalten hatten und die Beweglichkeit begrenzt ist.

Lehrerin
Dou Zhanguo
Ping Dietrich-Shi

Sprache
Chinesisch ins Deutsche übersetzt

Verpflegung

Tee, Getränke, Obst und Kleinigkeiten für die Pausen sind vorhanden. Es gibt im Zentrum eine kleine Küche mit Wasserkocher, Mikrowelle, Tellern und Besteck.

Das Mittagessen wird von einem China Restaurant in Vaihingen (Enz) in das Taiji- und Qigong-Zentrum in Eberdingen gebracht und wir essen gemeinsam im Haus. Es gibt warmes Essen mit einem vegetarischen Gericht und einem Gericht mit Fleisch und Gemüse, dazu Reis oder Nudeln. Als Nachtisch gibt es Obstsalat. Der Preis beträgt 9€/Person. Teilen Sie uns bitte in der Anmeldung mit, ob Sie am Essen teilnehmen wollen. Die Kosten für das Essen zahlen Sie bitte bar vor Ort am Seminarende.

Sonstiges
Bitte bequeme Kleidung, Schreibblock, Turnschuhe für Innen mitbringen, evtl. Kissen und Decke, wenn benötigt. Yogamatten sind vorhanden. 

Teilnahmegebühr/Honorar
500 € pro Person

(ohne Verpflegung und Unterkunft)

Übernachtungsmöglichkeiten in und um Eberdingen

 

Buchung

€500,00